Archive for the 'Lektoriertes' Category

… denn auch die aktuellen Kataloge aus dem Hause eidalon liegen nunmehr vor. Sie wurden alle von mir getextet, außerdem enthalten sie teilweise Leseproben aktueller und kommender Titel. Die Kataloge werden an den Fachhandel verschickt und sind z.B. in Comicshops erhältlich.

Die Liste:

MT Katalog 07/ 08

Modern Tales Winter 2007/ 08

Enthält Infos & Leseproben zu

  • Past Lies
  • Closer
  • Queen & Country 07: Operation Saddlebags
  • Geisha
  • Banana Sunday
  • 12 Reasons Why I Love Her
  • Wasteland
  • HTDM KatalogKatalog & Leseprobe How To Draw Manga
    Enthält Infos und Leseproben zu:

  • How To Draw Manga (Heftserie)
  • How To Draw Shoujo
  • How To Draw Monster
  • How To Draw Ninja & Samurai
  • How To Draw Sexy gals
  • How To Draw Hentai
  • How To Color For Comics
  • Comikat 2007/ 08Comikat Verlagsprogramm Winter 2007/ 08

    Enthält Infos zu

  • Alice im Wunderland
  • Amelia ist die Größte!
  • Polly & die Piraten
  • … und damit ist diese Miniserie komplett. Wie auch die beiden vorherigen Bände wurde dieser von mir lektoriert. Er kann z.B. hier kostenlos bestellt werden.

    J. Torres (Text), Eric Kim (Zeichnungen)
    Love As A Foreign Language Bd. 3

    Cover Love As A Foreign Language Bd. 3

    Reprints: US-Love As A Foreign Language Vol. 5 und 6 (2006/2007)
    ISBN: 978-3-936686-98-2
    Seiten: 128
    EVT: September 2007
    Status: erschienen
    11.90 Euro [D]

    Joel hasst Korea. Warum er zugestimmt hat, dort zu unterrichten, kann er nicht begreifen. Er hasst die überfüllten Straßen, er hasst die geschmacklose Popkultur und er kann es kaum erwarten, in das Land zurückzukommen, wo er einfachen Zugriff auf die amerikanischen Comics hat, die er so liebt. Warum also denkt er über die Verlängerung seines Vertrags um ein weiteres Jahr nach? Ist er verrückt?

    Er ist verrückt. Verrückt nach Hana, der neuen Sekretärin der Schule. Aber warum will er bleiben, wenn er es noch nicht einmal schafft, seine neue Liebe anzusprechen? Kann sich Joel bis über beide Ohren in Hana verlieben ohne neue Tiefen der Depression auszuloten?

    Eine muntere Komödie …
    variety.com

    … ein niedlicher und intelligenter kultureller Essay …
    - Toronto Metro Newspaper

    Frisch erschienen ist Ausgabe 19 von How To Draw Manga, das 64seitige Heft im Magazinformat wurde von mir lektoriert. Es ist in jedem Comicshop, in vielen Onlineshops, bei Amazon und vergleichbaren Versandbuchhändlern erhältlich.

    Hier die Details in den Worten von eidalon-Verlags-Chef Stefan Heitzmann, der die Ausgabe wie folgt beschreibt:

    HTDM 19Mit How To Draw Manga #19 erscheint in den nächsten Tagen aus Mangel an weiterem Material die letzte Ausgabe des Magazins. Als besonderes Highlight möchte ich auf den Artikel “Richtig bewerben” von Stefan Dinter hinweisen, seineszeichens Obermappendurchseher beim Zwechfell-Verlag. Von ihm könnt ihr einiges lernen, was ihr beachten müsst, wenn ihr euch mit euren Ideen bei einem Verlag bewerbt. Und ob es sich finanziell überhaupt lohnt, hauptberuflich Manga-/ Comic-Zeichner werden zu wollen.

    Weitere Themen der Ausgabe:
    - Drachen
    - Magische Effekte
    - Fantasy-Hintergründe

    How To Draw Manga 19
    64 Seiten · A4 · schwarz/weiß
    ISBN: 978-3-936686-60-9
    6,90 Euro [D]

    Zwei neue Werbeobjekte des Verlags Modern Tales. Demnächst auch im Print, hier schon mal diese beiden Objekte als handliche PDF-Datei zum herunterladen.

    Leserkatalog Modern Tales
    Programm April – September 2007

    Katalog 2007
    Mit Inhaltsangaben und ausführlichen Leseproben zu

  • LOVE AS A FOREIGN LANGUAGE Bd. 2
  • DEMO Bd. 2
  • QUEEN & COUNTRY Bd. 6
  • LITTLE STAR
  • sowie einer Auflistung des Modern Tales-Gesamtprogramms. Der Katalog wurde von mir teilw. verfasst und durchgesehen, ausserdem wurden natürlich die Comics zu den entsprechenden Leseproben von mir übersetzt oder lektoriert.

    Der Katalog kann hier gratis heruntergeladen werden (PDF!).

    Flyer
    DEMO Bd. 2

    Flyer DEMO 2
    Enthält eine kurze Leseprobe und Inhaltsangabe. Mehr zu DEMO Bd. 2 hier.

    Der FLYER kann hier gratis heruntergeladen werden (PDF!).

    Beide Objekte werden demnächst auch als Printversionen in Comicshops erhältlich sein.

    Pünktlich seit dieser Woche im Handel: Band 2 der deutschen Ausgabe von DEMO von Brian Wood & Becky Cloonan beim Verlag Modern Tales. Der Band wurden von Stefanie Urbig übersetzt, mit Ausnahme von Kapitel 6, das von mir übersetzt wurde. Außerdem wurde der gesamte Band von mir lektoriert.

    Die Miniserie liegt damit komplett auf deutsch vor. Weitere Werke von Brian Wood bei Modern Tales sind in Planung.

    Brian Wood & Becky Cloonan
    DEMO Bd. 2

    DEMO 2
    Anders sein ist etwas ganz Normales. Für manchen Wunsch und für manchen Alptraum. Wie aber ist es, wenn man diesem Anderssein nicht entkommen kann, selbst wenn man möchte? Wenn einem die Entfremdung wahrhaftig in den Genen steckt?

    Manchmal sind es nur Details. Etwa, dass jedes Wort, das man sagt, wahr wird. Oder man sich an absolut alles aus der letzten Beziehung erinnert. Und doch ist es in einem drin, und man bekommt diese Kleinigkeit nicht los. Weil man damit geboren wurde.

    Band 1 von DEMO präsentiert sechs Geschichten von jungen Leuten am Scheideweg. Konfrontiert mit Entscheidungen, die ihr Leben verändern werden. Aber auch konfrontiert mit sich selbst. Wie werden ihre Fähigkeiten ihren Alltag und den der sie umgebenden Menschen beeinflussen? Werden sie es überhaupt?

    Mutantenkräfte dienen hier nicht als klischeehafter Aufhänger für eine Actionstory. Sondern als Kontrastmittel, um soziale und psychologische Differenzen herauszuarbeiten. Einfühlsam und punktgenau.

    „Indie des Jahres“
    Wizard Magazine

    „Viel menschlicher, als Mainstream-Comics es zu sein wagen.“
    Variety

    „Wunderbar anders … so wären die X-Men, wären sie heutzutage kreiert worden.“
    Comic Book Resources

    Brian Wood & Becky Cloonan
    ISBN: 978-3939585015
    184 Seiten | SC | Paperback | schwarz/weiß | 15,90 Euro

    Leseprobe.

    Hier bei Amazon kaufen.

    Wie jüngst im Newsletter zu lesen war, befindet sich der zweite Band der “Love As A Foreign Language”-Trilogie aktuell in der Auslieferung. Der Band wurde von mir lektoriert und auch sonst ein wenig nachbearbeitet, wobei ich durchaus meinen Spass hatte. Hier der offizielle Pressetext:

    J. Torres (Text), Eric Kim (Zeichnungen)
    Love As A Foreign Language Bd. 2

    Love As Bd. 2
    Ausgerechnet Korea!

    Joel hasst Korea. Nur widerwillig hat er zugestimmt, dort als Austauschlehrer zu unterrichten. Englisch für ein Jahr, in einem Land, das er selbst kaum versteht. Er hasst die überfüllten Straßen, er hasst die knallig-bunte Popkultur, er hasst das Essen. Er versteht die Sprache kaum und erst recht nicht den Humor der Einheimischen. Er kann es kaum erwarten, heimzukommen. Warum also denkt er plötzlich über die Verlängerung seines Vertrags um ein weiteres Jahr nach? Ist er verrückt?

    Er ist verrückt. Nach Hana, der neuen Sekretärin der Schule. Die er noch nicht einmal schafft anzusprechen. Lieber schlägt er sich mit Schulalltag herum und bleibt nächtelang auf schlechten Parties, als ihr seine Zuneigung zu gestehen. Korea kann noch viel verwirrender sein, wenn man verliebt ist …

    J. Torres und Eric Kim inszenieren auch im zweiten Band der LOVE AS A FOREIGN LANGUAGE-Trilogie ein amüsantes Aufeinandertreffen der Kulturen. Grade weil Joel nicht versteht, was um ihn herum vorgeht, versteht der Leser alles. Witzig und rasant, ist diese koreanische Screwball-Komödie mehr als nur eine weitere “Boy meets Girl”-Variation. Sondern auch ein Einblick in
    eine Alltagskultur, die hierzulande bisher kaum Beachtung gefunden hat.

    “Eine muntere Komödie …”
    variety.com
    “… ein niedlicher und intelligenter kultureller Essay …”
    - Toronto Metro Newspaper

    ISBN: 978-3-936686-97-5
    128 Seiten | SC | Paperback | schwarz/weiß | 11,90 Euro

    Leseprobe Band 2

    Der Band ist in jedem Comicshop erhältlich, kann via ISBN in jeder Buchhandlung bestellt werden, ist direkt im Verlag erhältlich und kann portofrei z.B. via Amazon geordert werden – zu letzterem hier der Direktlink.

    Der Verlag vermeldet es, und ich glaube ihm einfach mal – Ausgabe 18 von How To Draw Manga ist in der Auslieferung. Das Heft wurde von mir lektoriert. Das Heft kann u.a. hier versandkosten frei bestellt werden.

    How To Draw Manga 18
    HTDM 18

    Ausgabe 18 unseres Zeichenkurses dreht sich um Fantasy. Es geht darum, wie man möglichst fantastische Kreaturen und Gefährte erschafft, die einem Helden das Leben in seiner Fantasy-Welt erschweren, aber auch erleichtern sollen. Schritt für Schritt werden die Arbeitsgänge erläutert, häufig ausgehend von bekannten Objekten aus der realen Welt.

    How To Draw Manga 18 enthält: US-You Can Draw Manga #9 (09/2004) und #11 (11/2004)

    64 Seiten/ 6.90 Euro [D]
    ISBN 978-3-936686-50-0

    Mal als kurze Vorschau, was ich derzeit noch so mache.

    Folgende Titel wurden frisch von mir übersetzt, haben das Lektorat überstanden, sind nunmehr wohl im Lettering und werden im Lauf des Sommers erscheinen:

    Greg Rucka (Text), Mike Hawthorne (Zeichnungen)
    Queen & Country: Operation Dandelion ( Queen & Country Bd. 6)

    Q&C 6

    Jeder Job hat seine speziellen Regeln. Aber wenn man als Spion Ihrer Majestät dient, sind die Regeln komplizierter als anderswo. Als der MI6 einen neuen Chef bekommt, muss sich Einsatzleiter Paul Crocker den neuen Gegebenheiten anpassen, um seine Position und seinen Job zu behalten. Eine Gelegenheit dafür bietet sich schnell – Crockers Leute sollen sich im Namen des britischen Aussenministeriums in die Innenpolitik von Simbabwe einmischen. Sind die Agenten Tara Chace und Tom Wallace darauf vorbereitet, Crockers Unterpfand in diesem Spiel nach neuen, härteren Regeln zu sein?

    Operation: Dandelion ist der sechste Band der preisgekrönten Serie über Spionage und Politik, erzählt von Serienerfinder Greg Rucka (Batman, Wolverine) und Mike Hawthorne (Three Days in Europe, Machine Teen).

    “Sie werden schwerlich einen Spionagethriller finden, der so mutig, so prophetisch, so echt ist wie Queen & Country … Note 1.”
    - Entertainment Weekly

    ISBN: 978-3-939585-03-9
    Seiten: ca. 120
    EVT: Juli 2007
    Status: in Vorbereitung
    ca. 11.90 Euro [D]

    Andi Watson
    Little Star

    Little Star

    Simon Adams weiß, was er nicht ist: er ist kein Nebenher-Vater. Er ist ein durch und durch moderner, mitlebender Vater. Er würde für seine Tochter alles opfern, und um das zu beweisen, hat er seine Karriere, seinen Stolz und Teile seiner geistigen Gesundheit fast aufgegeben. Aber abgesehen von seiner tiefen Liebe für seine Familie ist Simon immer noch ein Mensch. Der Widerspruch zwischen seinen eigenen Zielen und Ansprüchen sowie den Bedürfnissen seiner kleinen Tochter verwirren ihn, machen ihn hilflos. Doch zu Simons Glück leuchten kleine Sterne am hellsten und führen ihn sicher nach Haus.

    Meistererzähler Andi Watson (Breakfast After Noon) legt in seiner Erzählung die andere Seite der Elternschaft bloß – das nächtliche Geschrei, den Schlafmangel und das Übel der Körperflüssigkeiten.

    ISBN: 978-3-939585-05-3
    Seiten: ca. 176
    EVT: August 2007
    Status: in Vorbereitung
    ca. 14.90 Euro [D]

    ++++

    Und folgende Titel wurden frisch von mir lektoriert & in Teilen auch übersetzt, sind nunmehr wohl im Lettering und werden im Lauf des Sommers erscheinen:

    J. Torres (Text), Eric Kim (Zeichnungen)
    Love As A Foreign Language Bd. 2

    Love as ... Bd. 2

    Joel hasst Korea. Warum er zugestimmt hat, dort zu unterrichten, kann er nicht begreifen. Er hasst die überfüllten Straßen, er hasst die geschmacklose Popkultur und er kann es kaum erwarten, in das Land zurückzukommen, wo er einfachen Zugriff auf die amerikanischen Comics hat, die er so liebt. Warum also denkt er über die Verlängerung seines Vertrags um ein weiteres Jahr nach? Ist er verrückt?

    Er ist verrückt. Verrückt nach Hana, der neuen Sekretärin der Schule. Aber warum will er bleiben, wenn er es noch nicht einmal schafft, seine neue Liebe anzusprechen? Kann sich Joel bis über beide Ohren in Hana verlieben ohne neue Tiefen der Depression auszuloten?

    “Eine muntere Komödie …”
    - variety.com

    “… ein niedlicher und intelligenter kultureller Essay…”
    - Toronto Metro Newspaper

    ISBN: 978-3-936686-97-5
    Seiten: 136
    EVT: April 2007
    Status: in Vorbereitung
    ca. 12.90 Euro [D]

    Brian Wood (Text), Becky Cloonan (Zeichnungen)
    Demo Bd. 2

    DEMO Bd. 2

    Sechs Geschichten von jungen Leuten am Kreuzweg, konfrontiert mit Entscheidungen, die ihr Leben verändern werden. Dabei ist das simple Überleben schon schwer genug. Der erste Band der aufsehenerregenden Independent-Serie vom Indie-Dream-Team Brian Wood und Becky Cloonan über ganz normale junge Menschen – mit Superkräften. Wie werden ihre Fähigkeiten ihren Alltag und den der sie umgebenden Menschen beeinflussen? Werden sie es überhaupt?

    “Indie des Jahres”
    - Wizard Magazine

    “Viel menschlicher, als Mainstream-Comics es zu sein wagen.”
    - Variety

    “Wunderbar anders … so wären die X-Men, wären sie heutzutage kreiert worden.”
    - Comic Book Resources

    ISBN: 978-3-939585-01-5
    Seiten: ca. 176
    EVT: Mai 2007
    Status: in Vorbereitung
    ca. 14.90 Euro [D]

    Eben noch im Newsletter, jetzt im Handel: Band 1 der deutschen Ausgabe von “DEMO” von Brian Wood & Becky Cloonan. Der deutsche Band 2 erscheint im Mai. Beide Bände wurden von Stefanie Urbig übersetzt und von mir lektoriert.

    Brian Wood & Becky Cloonan
    DEMO Bd. 1

    DEMO Bd. 1

    Anders sein ist etwas ganz Normales. Für manchen Wunsch und für manchen Alptraum. Wie aber ist es, wenn man diesem Anderssein nicht entkommen kann, selbst wenn man möchte? Wenn einem die Entfremdung wahrhaftig in den Genen steckt?

    Manchmal sind es nur Details. Etwa, dass jedes Wort, das man sagt, wahr wird. Oder man sich an absolut alles aus der letzten Beziehung erinnert. Und doch ist es in einem drin, und man bekommt diese Kleinigkeit nicht los. Weil man damit geboren wurde.

    Band 1 von DEMO präsentiert sechs Geschichten von jungen Leuten am Scheideweg. Konfrontiert mit Entscheidungen, die ihr Leben verändern werden. Aber auch konfrontiert mit sich selbst. Wie werden ihre Fähigkeiten ihren Alltag und den der sie umgebenden Menschen beeinflussen? Werden sie es überhaupt?

    Mutantenkräfte dienen hier nicht als klischeehafter Aufhänger für eine Actionstory. Sondern als Kontrastmittel, um soziale und psychologische Differenzen herauszuarbeiten. Einfühlsam und punktgenau.

    „Indie des Jahres“
    Wizard Magazine

    „Viel menschlicher, als Mainstream-Comics es zu sein wagen.“
    Variety

    „Wunderbar anders … so wären die X-Men, wären sie heutzutage kreiert worden.“
    Comic Book Resources

    Brian Wood & Becky Cloonan
    ISBN: 978-3-939585-00-8
    184 Seiten | SC | Paperback | schwarz/weiß | 15,90 Euro

    Leseprobe
    Hier bei Amazon kaufen.