Datenschutz

Diese Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Gespeichert werden Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ -version
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind in keinem Fall nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Die Daten dienen ausschließlich einem Überblick über Besucherzahl und -häufigkeit auf diesem Blog. Sie sind vollständig anonymisiert, verraten also nichts über den jeweiligen individuellen Besucher.

Kommentare

Um in diesem Blog zu kommentieren, ist es einmalig nötig, einen Kommentar mit Angabe einer funktionierenden Mailadresse und einem Namen zu hinterlassen: es ist mir dann möglich, diesen User zur dauerhaften Kommentierung freizuschalten. Es besteht allerdings keinerlei Anmeldepflicht, um zu kommentieren, auch keine Pflicht zu Realnamen oder durchgängig gleichen Namen- und Maildaten. Wechselnde Daten behindern lediglich die Kommentierung, machen sie aber nicht unmöglich. Bei einem veröffentlichten Kommentar werden folgende Daten gespeichert: angegebener Name, angegebene Mailadresse, IP-Adresse, Inhalt des Kommentars sowie optional eine Website des Besuchers. Mail- und IP-Adresse werden nicht veröffentlicht und nicht weitergereicht. Die Mailadresse ist nötig, um den Kommentator im Zweifelsfall erreichen zu können, etwa bei fragwürdigen Inhalten oder wenn ich den Nutzer aufgrund Beschwerden Dritter erreichen können muß. Unveröffentlichte Kommentare (vor allem Spam, aber auch juristisch bedenkliche Kommentare u.ä.) werden gelöscht, auch hierbei werden keine Daten weitergereicht oder gespeichert.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten. Es wird allerdings in den meisten Fällen herauskommen, dass ich gar keine personenbezogenen Daten über Sie habe (etwa, wenn Sie nur einmal als Leser auf dieser Seite waren, da reine Besucher-IPs nicht gespeichert werden), und im geringen Rest der Fälle, dass ich (sofern Sie hier kommentiert haben) lediglich oben genannte Daten über Sie habe, also Ihre angegebene Mail- und IP-Adresse, die in keinerlei Falle zu irgendetwas anderem als der Identifizierung eines Kommentators verwendet wurden.